Wie schneidet Ihre Krankenkasse in den aktuellen Tests ab?

Krankenkassen Test 2022: Welche ist die beste gesetzliche Krankenkasse?  

Sie haben die Auswahl zwischen rund 100 Krankenkassen. Ein Test hilft Ihnen, die optimale Kasse für Ihre Bedürfnisse zu finden. In den aktuellen Vergleichen schneiden unter anderem TK, HEK, AOK Baden-Württemberg, IKK Südwest, AOK plus und hkk sehr gut ab.

Welcher Krankenkasse Sie schließlich Ihr Vertrauen schenken, ist vom Mix aus Leistungen, Beitrag und Service abhängig. Da die Tests jedoch nicht Ihre persönlichen Wünsche an die gesetzliche Krankenversicherung berücksichtigen können, ist ein individueller Preis-Leistungs-Vergleich wichtig.

Themen dieser Seite im Überblick
    Add a header to begin generating the table of contents

    Test von Focus-Money

    Gesetzliche Krankenkassen im Test: Welche Kassen überzeugen Focus-Money?

    Das Magazin Focus-Money prüfte im Februar 2022 insgesamt 70 Krankenkassen. Im Test wurden elf verschiedene Leistungsbereiche untersucht, aus denen sich eine Gesamtbewertung ergab. Welche Krankenkasse überzeugt beispielsweise durch sehr guten Service? Wie sieht es mit Zusatzleistungen bei der Zahnmedizin oder der Gesundheitsförderung aus? Auch das Angebot an Bonusprogrammen und Wahltarifen sowie die Kostenerstattung für alternative Medizin standen auf dem Prüfstand.

    Viele Krankenkassen wissen im Vergleich zu punkten. An die Spitze des Rankings setzt sich wie im Vorjahr die Techniker Krankenkasse, gefolgt von der HEK. Auf dem dritten Rang wieder sich die Securvita wieder.

    Kranken­kasse Punkte
    Techniker 196,1
    HEK 193,6
    Securvita 190,6
    AOK Plus 189,6
    IKK Südwest 186,1
    Bergische Krankenkasse 183,9
    mhplus BKK 183,1
    hkk 179,7
    DAK-Gesundheit 178,3
    AOK Baden-Württemberg 177,5

    Diese Krankenkassen haben unterschiedliche Stärken. So erzielt beispielsweise die Techniker in den Kategorien Zusatzleistungen und Service ihr bestes Ergebnis. Die Kasse zählt jedoch bei den zahnmedizinischen Leistungen eher zum Mittelmaß. Die AOK Plus hat dagegen im Bereich alternative Medizin noch viel Luft nach oben, bietet aber für Personen, die Wert auf Bonus- und Vorteilsprogramme sowie Gesundheitsförderung legen, ein hohes Leistungsniveau.

    Der Test bietet Ihnen einen guten ersten Überblick über empfehlenswerte Krankenkassen. Ob die Testsieger auch für Sie den besten Preis-Leistungs-Mix bieten, finden Sie mit dem unverbindlichen Krankenkassenrechner heraus.

    Test von Stiftung Warentest

    Welche Krankenkassen siegen im Test bei Stiftung Warentest?

    Die Stiftung Warentest hat im September 2020 untersucht, welche Zuschüsse die geprüften 72 Kassen für die professionelle Zahnreinigung zahlen. Über 45 Kassen bieten demnach eine Zuzahlung. Zum Teil müssen Sie dafür jedoch an Bonusprogrammen teilnehmen oder andere Bedingungen erfüllen.

    „Die meisten Kassen geben zwischen 35 Euro und 60 Euro dazu“, so die Stiftung Warentest. Den höchsten Zuschuss pro Zahnarztbesuch unabhängig von einem Bonusprogramm ermöglicht die BKK24 mit 90 Euro. Es folgen die BKK firmus (80 Euro) und BKK VerbundPlus (75 Euro).

    Die Stiftung Warentest warf zudem einen Blick auf den Beitrag. Die günstigsten Krankenkassen sind:

    Eine Beratung zum Thema Krankenversicherung ist wichtig
    • AOK Sachsen-Anhalt

      14,6 % (Sachsen-Anhalt)

    • BKK Euregio

      14,95 % (Hamburg, Nordrhein-Westfalen)

    • hkk

      14,99 %

    • BKK Pfaff

      15,0 % (Rheinland-Pfalz)

    • BKK firmus

      15,04 %

    Deutsche Institut für Service-Qualität

    Welche Krankenkassen überzeugen mit Leistung und Service bei DISQ?

    Im Sommer 2021 hat das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) 20 gesetzliche Krankenkassen auf den Zahn gefühlt. Neben der Kundenzufriedenheit und dem Service, die zu 30 Prozent in das Gesamtergebnis einflossen, prüften die Tester die Leistungen (25 Prozent), die Zuverlässigkeit (15 Prozent) sowie die Transparenz, Ärgernisse und Weiterempfehlungsbereitschaft ( jeweils 10 Prozent).

    Im Bereich Service erzielen Techniker und AOK Plus mit über 77 von 100 möglichen Punkten die besten Resultate. Bei den Leistungen erreichen elf Krankenkassen ein gutes Ergebnis. Platz 1 sichert sich die Knappschaft vor der SBK und der Mobil Krankenkasse.

    Im Gesamtergebnis erreicht keine Kasse eine sehr gute Bewertung. Neun schneiden allerdings gut ab. Die Top 5 besteht aus:

    Kranken­kasse Servicepunkte
    SBK 75,9
    Mobil Krankenkasse 75,1
    Techniker Krankenkasse 74,7
    Knappschaft 74,0
    Viactiv 73,8

    Deutsche Finanz-Service Institut

    Welche Krankenkasse hat die beste Mischung aus Top-Medizin, Service und Beitrag?

    Auch das Deutsche Finanz-Service Institut (DFSI) hat im Februar 2021 einen genauen Blick auf 68 Krankenkassen geworfen und dabei vor allem die Finanzkraft und Leistungsstärke bewertet. Die Top 5 setzt sich dabei zusammen aus:

    • 1.
      Techniker Krankenkasse
    • 2.
      HEK
    • 3.
      IKK Südwest
    • 4.
      AOK Baden-Württemberg
    • 5.
      hkk
    Wer benötigt welche Krankenversicherung?

    Mehrere Teilbereiche wurden genau untersucht, etwa Zahnmedizin. Hier bieten mit BKK VerbundPlus, IKK Südwest, IKK Brandenburg und Berlin, Bergische Krankenkasse sowie BKK Herkules fünf Kassen hervorragende Leistungen.

    Am höchsten ist die Leistungsdichte in der Kategorie Gesundheitsförderung. Hier erhalten 18 Anbieter eine hervorragende Bewertung. Deutlich weniger Auswahl gibt es beispielsweise im Bereich Naturheilverfahren. Hier überzeugen nur HEK und Securvita vollends.

    Mehr Infos zur Gesetzlichen Krankenversicherung

    Welchem Krankenkassen Test können Sie vertrauen?

    Für die gesetzliche Krankenversicherung werden immer wieder neue Tests veröffentlicht. Dabei werden jedoch meist nicht alle Krankenkassen unter die Lupe genommen. Zudem gewichten die Vergleiche die angebotenen Leistungen oder die Höhe des Versicherungsbeitrags unterschiedlich. Mehr als eine erste Orientierung können Ihnen die Testsieger daher nicht bieten. Vergleichen Sie die empfohlenen Ergebnisse aus diesem Grund mit den Ergebnissen des Vergleichsrechners. So finden Sie schnell und unkompliziert eine Kasse, die den besten Preis-Leistungs-Mix für Ihre persönlichen Ansprüche bietet.

    Große Auswahl

    Krankenkassenvergleich: Welche Kasse ist die Richtige?

    In Deutschland gibt es derzeit knapp 100 gesetzliche Krankenkassen. 36 von ihnen sind in jedem Bundesland geöffnet. Rund ein Viertel steht nur Mitarbeitern bestimmter Unternehmen offen. Die restlichen Krankenkassen agieren auf regionaler Ebene. Trotz dieser Einschränkungen haben Sie je nach Bundesland die Wahl zwischen 41 (Thüringen) und 53 Krankenkassen (Nordrhein-Westfalen).

    Tipp: Mit dem kostenlosen Krankenkassenvergleich finden Sie schnell und unkompliziert heraus, welche Kassen in Ihrem Bundesland geöffnet sind.

    Eine gute Krankenkasse zeichnet sich durch herausragende Leistungen, einen niedrigen Beitrag und einen ausgezeichneten Service aus. Daher konzentrieren sich die Krankenkassen Tests im Wesentlichen auf diese drei Aspekte. Die Leistungen sind dabei zwar zu über 90 Prozent gesetzlich vorgeschrieben. Doch viele Kassen schärfen ihr Profil durch Zusatzleistungen. Das sollten Sie nutzen. Mit der richtigen Krankenkasse müssen Sie beispielsweise nichts für Ihre professionelle Zahnreinigung oder Akupunkturbehandlung beim Heilpraktiker zahlen.

    Eine Beratung zum Thema Krankenversicherung ist wichtig

    Fragen und Antworten zu GKV Tests

    Um die beste gesetzliche Krankenkasse zu finden, lohnt sich ein Vergleich in unserem Online-Vergleichsrechner. Das verschafft Ihnen einen Überblick über die Krankenkassen mit einem optimalen Mix aus Beiträgen und Leistungen. Den Service untersuchte das Handelsblatt Ende 2021. Beste Ergebnisse erzielten die Barmer, die IKK classic, die Techniker und die hkk.

    In vielen Krankenkassen-Tests kann sich die Techniker Krankenkasse (TK) als beste gesetzliche Krankenkasse durchsetzen. Sowohl Focus-Money als auch das Handelsblatt kürten die bundesweit geöffnete Kasse in ihren letzten Tests 2021/2022 zum Sieger. Dieses Urteil bestätigt das Magazin „Euro“, das die TK als langfristig beste Kasse bewertete (April 2021).

    Stiftung Warentest ermittelt die aktuellen Sieger der Kassen anhand einzelner Kriterien, wie Kosten oder die Zuzahlung zur professionellen Zahnreinigung. Zu den günstigsten Krankenkassen zählen derzeit die BKK Euregio (regional) und die hkk (bundesweit). Einen guten Zuschuss bei der Zahnreinigung zahlen die AOK Niedersachsen (regional) und die IKK - Die Innovationskasse (bundesweit).

    Welche Kasse die beste Leistung hat, lässt sich nur beantworten, wenn man einen Blick auf Zusatz- und Bonusleistungen wirft. Für das Handelsblatt gingen im Test vom November 2021 die Techniker und die HEK – Hanseatische Krankenkasse als Sieger hervor. Punkte gab es für Bonusprogramme, Prävention, Unterstützung alternativer Medizin, Zusatzleistungen, Digitalangebot und Transparenz.

    Die beste und günstigste Krankenkasse ist die hkk. Mit einem Beitragssatz von aktuell 15,29 Prozent gehört sie zu den günstigsten Krankenkassen. Zugleich liegt sie in Tests zur Leistung ebenfalls in den Top Fünf. Ihr Preis-Leistungs-Mix erfüllt damit die Eigenschaften gut und günstig.

    Eine schnelle Übersicht über die Leistungen von vielen gesetzlichen Krankenkassen erhalten Sie in unserem Online-Vergleichsrechner. Dort finden Sie Infos über die Zusatzleistungen wie Vorsorge, Bonusprogramme, digitale Angebote und mehr.

    Der Test von Focus-Money zur Frage „Welche ist die beste Krankenkasse?“ hat eine lange Tradition. 2022 konnte die Techniker Krankenkasse (TK) ihre Siegerposition aus dem Vorjahr verteidigen. Unter den Krankenkassen, die nicht bundesweit geöffnet sind, überzeugte die Securvita Krankenkasse vor allem mit besten Zusatzleistungen und Bonusprogrammen.

    Krankenkassen und Krankenversicherungen stehen regelmäßig auf dem Testprogramm von Verbraucher- und Finanzmagazinen. Die Stiftung Warentest nimmt die Angebote von gesetzlicher und privater Krankenversicherung immer wieder unter die Lupe. Auch Focus-Money, das Handelsblatt oder das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) testen die Krankenkassen in verschiedenen Kriterien..

    Einen Test zum Kundenservice der gesetzlichen Krankenkassen hat das Handelsblatt 2021 durchgeführt. Unter den bundesweit geöffneten Kassen setzten sich die SBK Siemens Betriebskrankenkasse und die BARMER mit exzellentem Angebot durch. Die Tester bewerteten Hotline, Erreichbarkeit und Kundenzufriedenheit.

    Nicht nur Kassenärzte, sondern auch Krankenkassen bietet eine eigene Videosprechstunde an. Aufgrund der Corona-Pandemie gewann die telemedizinische Beratung an Bedeutung. Mehr als 25 Krankenkasse bieten diese Mehrleistung an, darunter die BARMER und die Techniker Krankenkasse, mehrere IKKS und BKKs.

    Das beste Bonusprogramm unter den Krankenkassen suchte das Magazin Focus-Money Anfang 2022. Im Test überzeugten die DAK-Gesundheit und die BERGISCHE Krankenkasse, beide sind bundesweit geöffnet. Die Tester bewerteten die Möglichkeiten, Bonuspunkte zu sammeln sowie die Form der Nachweise und ob Kunden die Punkte ins nächste Jahr übertragen können.

    Bei der Unterstützung von alternativen Behandlungsmethoden wie Osteopathie haben die AOK Bremen/Bremerhaven und die AOK Niedersachsen die Nase vorn. Sie erstatten mit 750 Euro (Bremen) beziehungsweise 500 Euro (Niedersachsen) den höchsten Betrag.

    Zahnleistungen stehen häufig im Testfokus bei verschiedenen Verbraucher- und Finanzmagazinen. Denn hier zeigt sich, welche Kasse Top-Zusatzleistungen bietet, die über die gesetzlichen Regelungen hinausgehen. In den Tests von Focus-Money, Handelsblatt und Euro-Magazin war die BKK VerbundPLus immer in den Top Drei zu finden.