Geprüfte Qualität - Unsere Angebote werden seit 2004 stetig verbessert

Darum sollten Sie gesetzliche Krankenkassen vergleichen!

Es gibt in Deutschland mehr als 100 Krankenkassen die sich untereinander im Wettbewerb befinden - davon können Sie profitieren. Denn zum Jahreswechsel haben viele dieser Krankenkassen ihre Zusatzbeiträge angepasst und sind entweder teurer, oder günstiger geworden. Die Zusatzbeiträge liegen 2019 zwischen 0,2 und 1,6 Prozent - das macht bei einem Bruttoeinkommen von 3000 Euro einen Kostenunterschied von 234 Euro jährlich. Die Zusatzleistungen sind von GKV zu GKV unterschiedlich und können am besten in unserem Vergleichsrechner betrachtet werden.

Wichtig: Sobald sich die Kosten für Ihre Krankenversicherung erhöhen, können Sie außerordentlich kündigen. Sind Sie schon mindestens 18 Monate bei Ihrer Kasse versichert, dürfen Sie sogar jederzeit zu einer neuen Krankenkasse gehen. Beachten Sie dabei die Kündigungsfrist von zwei Monaten zum Monatsende.