Pax Familienfürsorge im Überblick.

Kostenlosen Vergleich anfordern

Eine Beratung zum Thema Krankenversicherung ist wichtig

Fordern Sie einen Vergleich privater Krankenversicherungen an.

Pax Familienfürsorge Krankenversicherung

Der historische Ursprung der Pax Familienfürsorge liegt im 19. Jahrhundert. Das zwischenzeitlich als Pax Krankenversicherung bezeichnete Unternehmen entstand aus dem am 18. Juli 1882 gegründeten Priester-Verein zur Unterstützung schwer erkrankter Mitglieder. Im Rahmen einer Umfirmierung im September 2019 erhielt die Pax Familienfürsorge ihre heutige Bezeichnung: VRK Krankenversicherung AG (Versicherer im Raum der Kirchen).

Tarife

Pax Familienfürsorge Krankenversicherung im Vergleich

Selbstständige und Arbeitnehmer, die die Pflichtversicherungsgrenze ein Jahr lang überschritten haben, können sich bei der Pax Familienfürsorge privat krankenversichern. Ebenso erhalten hier Beamte, Beamtenanwärter und andere Beihilfeberechtigte im kirchlichen Dienst einen Krankenversicherungsschutz. Sinnvolle Ergänzungen zu diesen Versicherungen können die Pflegeversicherung, die Krankentagegeldversicherung sowie die Anwartschaftsversicherung sein.

Bei der Pax Familienfürsorge versicherte Arbeitnehmer und Selbstständige können zwischen den drei Tarifen „Eco“, „SelectU“ und „Premium“ wählen. Im Wesentlichen unterscheiden sich diese Tarife in der Höhe der Beiträge, der Selbstbehalte und der Versicherungsleistungen. Bei allen drei Tarifvarianten sind, je nach Art der medizinischen Behandlung, Kostenübernahmen bis zu einer Höhe von 100 Prozent möglich. Ebenso enthalten alle drei Tarife Beitragsrückerstattungen von bis zu vier Monatsbeiträgen.

Krankenversicerung für Selbstständige

Testergebnisse

Private Krankenversicherungen der Pax Familienfürsorge

Krankenversicherungstarife werden regelmäßig von Fachzeitschriften wie Focus-Money überprüft und miteinander verglichen. In den letzten Krankenversicherungsvergleichen haben die Redakteure des Magazins gemeinsam mit Experten der in Hannover ansässigen Ratingagentur Franke & Bornberg die Krankenvollversicherungen zahlreicher privater Versicherungsunternehmen unter die Lupe genommen.

Die Versicherungstarife der Pax Familienfürsorge, heute unter dem Namen VRK Krankenversicherung AG vertrieben, wurden von den Versicherungsexperten mit dem Gesamturteil „gut“ bewertet. Selbstständige und Arbeitnehmer sowie Beamte und andere beihilfeberechtigte Personen können sich bei der Pax Familienfürsorge zu attraktiven Konditionen krankenversichern.

Rundum-Versorgung Premium 2 Gut
Ausgewogener Schutz SelectU2 Gut
Grundschutz Eco1 Gut
Top-Schutz Beamte B501, BE2 Gut bis Sehr gut
Top-Schutz Beamtenanwärter BAK50, BEZE Gut bis Sehr gut

Zusatzschutz für gesetzlich Versicherte

Welche Zusatzversicherungen die Pax Familienfürsorge bietet

Für gesetzlich krankenversicherte Personen bietet die Pax Familienfürsorge verschiedene Zusatzversicherungen. Mit diesen Zusatzpolicen lässt sich der Versicherungsschutz der gesetzlichen Krankenkassen sinnvoll ergänzen, um einen vollumfänglichen Kostenschutz zu erreichen. Unter anderem können die folgenden Krankenzusatzversicherungen durch GKV-Versicherte bei der Pax (VRK) abgeschlossen werden:

Zusätzlicher Krankenschutz im Krankenhaus, beim Zahnersatz, bei Sehhilfen und für Heilpraktikerleistungen, Auslandsreise-Krankenversicherung inklusive

Hohe Erstattungen unter anderem bei Arzneimitteln, Schutzimpfungen und der operativen Korrektur der Sehschärfe (LASIK)

Deutlich höhere Kostenübernahmen für Zahnersatz, Inlays sowie professionelle Zahnreinigung als bei der gesetzlichen Krankenkasse

Absicherung des Einkommensverlusts im Falle einer längeren Arbeitsunfähigkeit

Auszahlung eines individuell vereinbarten Krankenhaustagegelds ab dem ersten Tag des stationären Aufenthalts

Pflegevorsorge durch eine gute finanzielle Absicherung für den Fall der Pflegebedürftigkeit

Vorzüge eines Privatpatienten auch während einer Auslandsreise genießen, weltweit

Zusatz-Testsieger

Zu den Zusatzversicherungen der Pax Familienfürsorge

Zusatzversicherungen, die private Krankenversicherungen für GKV-Versicherte anbieten, werden im Rahmen von Tests regelmäßig durch die Fachexperten von Focus-Money, des Handelsblatts und der Testzeitschrift Finanztest unter die Lupe genommen. Die Pax Familienfürsorge erzielt mit ihren Krankenzusatztarifen mittelmäßige, gute und sehr gute Testergebnisse.

  • Zahnzusatztarif „ZZ Professionell“

    Die Experten von Focus-Money vergeben für den Zahnzusatztarif „ZZ Professionell“ der Pax Familienfürsorge/VRK Krankenversicherung das Gesamturteil „sehr gut“.

  • Ambulante Zusatzversicherung „Ambulant Comfort“

    Beim Versicherungsvergleich des Handelsblatts erhält die Pax Familienfürsorge für den ambulanten Zusatztarif „Ambulant Comfort“ nur 66 von 100 Punkten.

  • Pflegetagegeldversicherung „Pflege Flexible /1560“

    Das Testurteil „gut“ und die Note 1,7 erreicht die Pax Familienfürsorge/VRK Krankenversicherung im Finanztest-Vergleich für den Pflegetagegeldtarif „Pflege Flexible / 1560“.

Adresse und Kontakt

Über die Pax Familienfürsorge

Zum Angebot der Pax Familienfürsorge (VRK) gehören eine private Krankenvollversicherung, Beihilfe für Beamte, Zusatzversicherungen für gesetzlich Versicherte und eine Auslandsreise-Krankenversicherung. Zuletzt waren bei der VRK fast 150.000 Personen krankenversichert. Davon hatten über 35.000 Personen eine Krankenvollversicherung.

Eine Beratung zum Thema Krankenversicherung ist wichtig

Adresse:
Versicherer im Raum der Kirchen Krankenversicherung AG
Doktorweg 2-4
32752 Detmold
Tel.: 0800 215 3456
E-Mail: info@vrk.de

Vielleicht für Sie interessant?

PKV Beratung

Expertenberatung

Lassen Sie sich kostenlos von einem Experten beraten.

PKV Rechner

Tarifberechnung

Vergleichen Sie direkt aktuelle Tarife der PKV Anbieter.

Zusatzversicherung zur PKV

Zusatzversicherung

Zusätzliche Leistungen gezielt absichern.