Ottonova Kranken­versicherung im Überblick.

Kostenlosen Vergleich anfordern

Eine Beratung zum Thema Krankenversicherung ist wichtig

Fordern Sie einen Vergleich privater Krankenversicherungen an.

Ottonova Krankenversicherung

Die Ottonova ist eine im Jahr 2015 gegründete private Krankenversicherung, die mit ihren Kunden digital kommuniziert. Neben Krankenvollversicherungen für Angestellte und Selbstständige bietet die Gesellschaft eine Beihilfeversicherung für Beamte und Beamtenanwärter. Gesetzlich Krankenversicherte können ihren Versicherungsschutz bei dem Anbieter durch Zusatzversicherungen erweitern.

Vergleich

Ottonova Krankenversicherung im Vergleich

Die private Krankenversicherung Ottonova überzeugt mit einem einfach strukturierten Tarifmodell. Für Interessierte stehen die drei Tarifvarianten Premium Economy, Business Class und First Class zur Auswahl.

Der Tarif Premium Economy „ottonova PC100“ ist als günstiger Einsteigertarif anzusehen:

  • Zahnersatz 80 Prozent Erstattung
  • Unterbringung im Krankenhaus: Zweibettzimmer
  • Sehhilfen: alle drei Jahre Kosten in Höhe von bis zu 150 Euro
  • Heilpraktiker: Erstattungen von bis zu 500 Euro pro Jahr

Wie alle Tarife der Versicherung bietet der Premium Economy einen weltweiten Schutz inklusive Rücktransport in die Heimat.

Krankenversicerung für Selbstständige

Beim höherwertigen Tarif Business Class „ottonova BC100“ erreichen Versicherte beim Zahnersatz Erstattungen von bis zu 90 Prozent. Ebenso wie bei den beiden anderen Tarifen haben alle Versicherten auch Zugang zu Krankenhäusern, die ausschließlich Privatpatienten aufnehmen. Die Erstattungen für Sehhilfen liegen alle zwei Jahre bei bis zu 300 Euro. Heilpraktiker-Behandlungen werden jährlich bis zu einer Höhe von 1.000 Euro bezahlt. Ab dem Tarif Business Class haben die Versicherungsnehmer die Möglichkeit, ohne Umwege über den Hausarzt direkt zum Spezialisten zu gehen.

Versicherte im Tarif First Class „ottonova FC100“ genießen einen Top-Schutz:

  • Zahnersatz bis zu 100 Prozent.
  • Krankenhaus: Übernachtung im Einzelzimmer.

Die freie Arztwahl inklusive Chefarztbehandlung ist ohnehin in allen drei Tarifen enthalten. First-Class-Versicherte haben gegenüber den Tarifen Premium Economy und Business Class den zusätzlichen Vorteil, dass die Versicherung innerhalb von drei Jahren einen Vorsorgebonus von bis zu 360 Euro zahlt.

Testsieger

Testergebnisse zu den Krankenversicherungstarifen der Ottonova

Die WirtschaftsWoche, das Handelsblatt und Focus-Money überprüfen regelmäßig die Tarife und Leistungen der privaten Krankenversicherungen. Bei den Vergleichen stellen die Experten nachprüfbare Kriterien der verschiedenen Versicherungen gegenüber. Unter anderem bewerten sie die Finanzstärke der Anbieter, die Servicequalität sowie die Transparenz.

Als recht junger Anbieter auf dem Markt der privaten Krankenversicherungen wurde die Ottonova von den Experten des Handelsblatts und der WirtschaftsWoche auf Herz und Nieren geprüft. Die Tester der WirtschaftsWoche bedienen sich dabei der Unterstützung des renommierten in Hofheim am Taunus ansässigen Analysehauses Morgen & Morgen.

Mit ihrem Top-Krankenschutz im Tarif First Class erreicht Ottonova zweimal das Gesamtergebnis „sehr gut“. Der Tarif Business Class, der vom Leistungsumfang her einen Standardschutz bietet, erzielt die Note „gut“. Die getesteten Versicherungstarife unterscheiden sich in der Höhe der Beiträge sowie in ihrer Leistungsstärke.

Top-Schutz First Class 100-10, First Class 100-25 Sehr gut
Standardschutz Business Class 100 Gut

Zusatzschutz für gesetzlich Versicherte

Krankenzusatzversicherungen der Ottonova

Mit ihren Krankenzusatzversicherungen bietet die Ottonova allen GKV-Versicherten ideale Ergänzungen zu ihrer gesetzlichen Krankenversicherung an. Versicherte können die folgenden Zusatzversicherungen vereinbaren:

  • Zahnzusatzversicherung

    Hoher Schutz durch die drei Tarifvarianten ottonova Zahn 70, 85 und 100

  • Krankenhauszusatzversicherung

    Zusätzlicher Komfort mit den Tarifen „Klinik Einbett“ und „Klinik Zweibett“

Zusatz-Testsieger

Testergebnisse zu den Zusatzversicherungen der Ottonova

Neben den Krankenvollversicherungen werden auch die Zusatzversicherungen für GKV-Versicherte von den Wirtschaftsmagazinen regelmäßig unter die Lupe genommen. Bereits jetzt zeigt die noch junge Ottonova durch die sehr guten Bewertungen, dass sie auf diesem Feld mit den Besten der Branche mithalten kann.

  • Zahnzusatzversicherung „Zahn 70“

    Im Vergleich der Zahnzusatzpolicen vergeben die Experten von Focus-Money die Note „sehr gut“ für den Tarif „Zahn 70“.

  • Stationärer Zusatztarif „Klinik Einbett“

    Mit der Zusatzversicherung „Klinik Einbett“ für stationäre Behandlung erreicht die Versicherung im Test des Handelsblatts 88 von 100 Punkte – „sehr gut“!

Adresse und Kontakt

Zur Ottonova Krankenversicherung

An der in München ansässigen Versicherung beteiligte sich etwa anderthalb Jahre nach der Gründung die Debeka, die ihrerseits auch als Anbieter privater Krankenversicherungen am deutschen Versicherungsmarkt auftritt. Der Markteintritt der Ottonova mit zwei Vollversicherungstarifen erfolgte nur einen Tag nach dem Erhalt der benötigten BaFin-Lizenz am 21. Juni 2017. Genau ein Jahr später wurde das Angebot um Beihilfetarife ergänzt. Seit Anfang 2020 werden Neukunden der Versicherung mit PAYBACK-Punkten belohnt.

Eine Beratung zum Thema Krankenversicherung ist wichtig

Adresse:
Ottonova Krankenversicherung AG
Ottostraße 4
80333 München
Tel.: 089 26 2098 000
E-Mail: helpdesk@ottonova.de

Vielleicht für Sie interessant?

PKV Beratung

Expertenberatung

Lassen Sie sich kostenlos von einem Experten beraten.

PKV Rechner

Tarifberechnung

Vergleichen Sie direkt aktuelle Tarife der PKV Anbieter.

Zusatzversicherung zur PKV

Zusatzversicherung

Zusätzliche Leistungen gezielt absichern.