LKH Krankenversicherung im Überblick.

Kostenlosen Vergleich anfordern

Eine Beratung zum Thema Krankenversicherung ist wichtig

Fordern Sie einen Vergleich privater Krankenversicherungen an.

LKH Krankenversicherung

Die Landeskrankenhilfe (LKH Krankenversicherung) ist ein Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit (V. V. a. G.). Die im niedersächsischen Lüneburg ansässige Versicherung bietet eine private Krankenvollversicherung für Angestellte und Selbstständige, Ärzte und Beamte sowie Schüler und Studenten. GKV-Versicherte finden bei der LKH verschiedene Zusatzversicherungen, die sie als Ergänzung zu ihrer gesetzlichen Krankenkasse vereinbaren können.

Tarife

LKH Krankenversicherung im Vergleich

Die Tarife in der privaten Krankenvollversicherung der Landeskrankenhilfe zeichnen sich dadurch aus, dass die einzelnen Tarifbausteine sehr individuell von den Krankenversicherten zusammengestellt werden können.

Versicherungsfreie Arbeitnehmer, Selbstständige und Ärzte sichern sich bei der LKH Krankenversicherung in den Tarifen „A“, „S“ und „Z“ hohe Erstattungen bei ambulanten, stationären und zahnärztlichen Heilbehandlungen. Je nach Tarifvariante unterscheiden sich die Beitragshöhen, die Selbstbehalte und die Höhe der versicherten Leistungen.

Für Beamte und Beamtenanwärter stehen bei der LKH Krankenversicherung die Grundtarife „A“, „S“ und „Z Beihilfe“ sowie die Beihilfeergänzungstarife „ET“ und „SW“ zur Verfügung. Neben den ohnehin hohen Leistungen der Grundtarife decken die Ergänzungstarife ein noch breiteres Spektrum an Leistungen ab.

Junge Erwachsene erhalten mit den Ausbildungsstufen der Tarife „A“, „S“ und „Z“ den privaten Krankenversicherungsschutz der LKH Krankenversicherung. Studenten genießen diese Absicherung der Landeskrankenhilfe mit dem Tarif „PSKV“, der eine deutliche Erweiterung im Vergleich zu den Leistungen einer gesetzlichen Krankenkasse darstellt.

Krankenversicerung für Selbstständige

Testergebnisse

Private Krankenversicherungen der LKH Krankenversicherung

In Zusammenarbeit mit den Finanzexperten der Ratingagentur Franke & Bornberg vergleichen Redakteure des Wirtschaftsmagazins Focus-Money regelmäßig die Tarife der privaten deutschen Krankenversicherungen. Zur Ermittlung der Testurteile wird aus den drei Einzelnoten für die Beitragshöhe und die Leistungsqualität der Tarife sowie die Finanzstärke der jeweiligen Versicherung eine Gesamtnote gebildet.

Für die Krankenvollversicherungstarife der LKH Krankenversicherung vergeben die Tester regelmäßig befriedigende und gute Gesamtbewertungen. Die Versicherungsangebote der Landeskrankenhilfe für Beamte und Beamtenanwärter sind im Vergleich für die anderen Zielgruppen besser aufgestellt: Sie erreichen das Gesamturteil „sehr gut“.

Rundum-Versorgung A103, S200, Z81 Gut
Ausgewogener Schutz A103, S200, Z61 Gut
Klassik-Schutz A100, S300, Z90 Gut
Top-Schutz Beamte A30, A22, ET50, S30, S22, SW22, Z50 Sehr gut
Top-Schutz Beamtenanwärter BA50, SW50 Sehr gut

Zusatzschutz für gesetzlich Versicherte

Die Zusatzversicherungen der LKH Krankenversicherung

Mit den Zusatzversicherungen der LKH Krankenversicherung erweitern Kassenpatienten den Grundschutz ihrer gesetzlichen Krankenkasse. Hierdurch erhalten sie bei Gesundheitsleistungen Erstattungen in Höhe von bis zu 100 Prozent. Gerade bei Zahnersatz bedeutet dies eine enorme finanzielle Entlastung.

Die Landeskrankenhilfe bietet die folgenden Krankenzusatzversicherungen an:

Ergänzende Leistungen im Bereich der Zahnbehandlung und Prophylaxe sowie bei Zahnersatz und in der Kieferorthopädie.

Hochwertige medizinische Versorgung inklusive Chefarztbehandlung und Unterbringung im Ein- oder Zweibettzimmer sowie ein Ersatzkrankenhaustagegeld.

Ausgleich finanzieller Einbußen im Falle einer langfristigen Arbeitsunfähigkeit. Die Zahlungen erfolgen steuerfrei und ohne Abzug von Sozialleistungen.

Abdeckung zusätzlicher Kosten während eines Krankenhausaufenthalts. Unter anderem beinhaltet der Tarif eine Kinderbetreuung sowie Besuchsfahrten der Angehörigen.

Absicherung vor finanziellen Einbußen im Falle der Pflegebedürftigkeit. Der erforderliche Pflegegrad und die Höhe der Tagessätze lassen sich individuell wählen.

Jahrespolice im Tarif „AKV“ mit Krankenversicherungsschutz während beliebig vieler Auslandsreisen in einem Jahr. Tagespolice im Tarif „001“ mit Versicherungsschutz für einen festgelegten Zeitraum.

Zusatz-Testsieger

So schneiden die Zusatzversicherungen der LKH Krankenversicherung ab

Wirtschaftsmagazine und Testzeitschriften wie Focus-Money, das Handelsblatt und Finanztest führen in wiederholt Vergleiche der Krankenversicherungen und der Zusatzversicherungen für GKV-Versicherte durch. Die LKH Krankenversicherung erreicht mittelmäßige bis sehr gute Testergebnisse, unter anderem für die folgenden Zusatztarife:

  • Privater Zahnzusatztarif „Z50E“

    Im Test der Zahnzusatzversicherung vergeben die Experten von Focus-Money für die private Zahnzusatzpolice „Z50E“ der LKH das Gesamturteil „sehr gut“.

  • Zusatzversicherung für den stationären Bereich „S400E“

    Mit dem stationären Zusatztarif „S400E“ erzielt die LKH Krankenversicherung im Vergleich des Handelsblatts lediglich 66 von 100 Punkten. Das entspricht lediglich einer befriedigenden Bewertung.

Adresse und Kontakt

Zur LKH Krankenversicherung

Zum Angebot der Pax Familienfürsorge (VRK) gehören eine private Krankenvollversicherung, Beihilfe für Beamte, Zusatzversicherungen für gesetzlich Versicherte und eine Auslandsreise-Krankenversicherung. Zuletzt waren bei der VRK fast 150.000 Personen krankenversichert. Davon hatten über 35.000 Personen eine Krankenvollversicherung.

Eine Beratung zum Thema Krankenversicherung ist wichtig

Adresse:
Landeskrankenhilfe V. V. a. G. (LKH)
Uelzener Straße 120
21335 Lüneburg
Tel.: 0 41 31 - 72 50
E-Mail: info@LKH.de

Vielleicht für Sie interessant?

PKV Beratung

Expertenberatung

Lassen Sie sich kostenlos von einem Experten beraten.

PKV Rechner

Tarifberechnung

Vergleichen Sie direkt aktuelle Tarife der PKV Anbieter.

Zusatzversicherung zur PKV

Zusatzversicherung

Zusätzliche Leistungen gezielt absichern.