Die private Krankenversicherung der Inter

Der Inter Krankenversicherung aG wurde 1926 gegründet und ist ansässig in Mannheim. Zur Produktpalette zählen private Krankenvollversicherungen und Zusatzversicherungen. Der Brancheninformationsdienst map-Report verlieh der Inter im Test vom Februar 2012 die Note „sehr gut“. Bewertet wurden Bilanz, Service und Beitragsstabilität.

Laut aktuellem Geschäftsbericht von 2010 haben sich die Beitragseinnahmen gegenüber dem Vorjahr von 639,8 Millionen auf 655,1 Millionen Euro erhöht. Aktuellen Zahlen zufolge hat die Inter auf dem Markt der privaten Krankenversicherer einen Anteil von 2,0 Prozent (Rang 16 von 33).

Inter Tarife

In den Sparten private Krankenvoll- und Zusatzversicherung bietet die Inter viele Tarife an. Sie ermöglicht deutlich bessere Leistungen als die gesetzlichen Krankenkassen – egal ob Sie bei der Inter eine private Krankenversicherung oder Zusatzversicherungen abschließen.

Krankenvollversicherungen

Zu den privaten Krankenvollversicherungen der Inter gehören unter anderem die Tarife ComfortLine und BonusLine.

ComfortLine ist bei der Inter die private Krankenversicherung mit den hochwertigsten Leistungen. Sie ermöglicht unter anderem eine bis zu 100-prozentige Erstattung für ambulante ärztliche Behandlung, Psychotherapie, Heil- und Hilfsmittel, Zahnbehandlung und Krankenhausbehandlung.

Der Tarif BonusLine ist preisgünstiger und bietet weniger Leistung. Doch auch BonusLine ermöglicht im ambulanten und im stationären Bereich einen soliden Versicherungsschutz. Zudem erhalten Sie bei Erfüllung bestimmter Voraussetzungen von der Inter Beiträge zurück. Hier ist eine Erstattung von bis zu drei Monatsbeiträgen pro Kalenderjahr möglich.

Krankenzusatzversicherungen

Im Bereich der Krankenzusatzversicherungen hält die Inter unter anderem den Zahntarif Dental Comfort plus, den ambulanten und stationären Tarif ProLine GE 3 und die Pflegezusatzversicherung PTN bereit.

Die Zahnzusatzversicherung Dental Comfort plus kann Ihnen bei Versorgung mit Zahnersatz hohe Kosten ersparen. Mit dem Tarif können Sie eine Erstattung von für Zahnersatz und Implantaten erhalten (zusammen mit der Leistung der gesetzlichen Krankenversicherung). Für den Tarif erhielt die Inter im Test der Zeitschrift Finanztest (Ausgabe 05/2010) die Bewertung „gut“.

Mit dem Tarif ProLine GE 3 hält die Inter ein Angebot bereit, dassowohl ambulante als auch stationäre Leistungen abdeckt. Sie erhalten unter anderem Zuzahlungen bei Praxisgebühren (bis zu 100 Euro pro Kalenderjahr), Arznei- und Verbandmitteln sowie bei Heilmitteln. Im Krankenhaus können Sie unter anderem von der Chefarztbehandlung und der Unterbringung im Zweibettzimmer profitieren.

Die Pflegezusatzversicherung PTN bietet Ihnen bei Pflegebedürftigkeit ein von Ihnen zuvor bestimmtes Tagegeld. Damit können Sie die geringen Zahlungen der gesetzlichen Pflegeversicherung ergänzen und hohen laufenden Kosten ausweichen.