Startseite » NÜRNBERGER

Private Krankenversicherung der Nürnberger

Die Gründung der NÜRNBERGER Versicherungsgruppe geht auf das Jahr 1884 zurück. Laut aktuellem Geschäftsbericht hatte die NÜRNBERGER im Jahr 2010 rund 7,25 Millionen Policen im Bestand. 2010 waren es noch etwa 7,39 Millionen Versicherungsverträge.

Über die NÜRNBERGER Krankenversicherung AG bietet die NÜRNBERGER die private Krankenversicherung (PKV), die Pflegepflichtversicherung und Krankenzusatzversicherungen an. Aktuellen Zahlen zufolge hat sie auf dem Markt der privaten Krankenversicherer einen Anteil von 0,5 Prozent (Rang 26 von 33).

NÜRNBERGER Tarife

Die NÜRNBERGER stellt zur privaten Krankenvoll- wie auch zur Zusatzversicherung viele Tarife zur Auswahl. Sie ermöglichen Ihnen beim Arzt, beim Zahnarzt, im Krankenhaus und bei Pflegebedürftigkeit deutlich bessere Leistungen als die gesetzliche Krankenversicherung. Die NÜRNBERGER bietet Tarife an, die Sie an Ihre individuellen Vorstellungen anpassen können.

Mit der privaten Krankenvollversicherung der NÜRNBERGER können Sie auf allen medizinischen Gebieten eine auf Sie abgestimmte Versorgung nutzen. Die Ratingagentur Assekurata hat der Krankenversicherung AG der NÜRNBERGER im Test vom Januar 2012 zum zehnten Mal in Folge die Note „A+“ verliehen. Dies ist die zweitbeste mögliche Bewertung. Assekurata hat unter anderem die Erfolgslage, die Beitragsstabilität und die Kundenorientierung der NÜRNBERGER im Test analysiert.

Krankenzusatzversicherungen

Zu den Krankenzusatzversicherungen der NÜRNBERGER zählen unter anderemder Zahnzusatztarif ZP80, der Zusatztarif für Früherkennung PRO sowie eine Auslandsreisekrankenversicherung.

Gesetzlich Krankenversicherten bleibt mit ZP80 nach vielen Zahnarztleistungen eine hohe Eigenbeteiligung erspart. Mit ZP80 erhalten Sie beispielsweise bei Kronen, Implantaten, Inlays und Kunststofffülllungen Zuzahlungen von der NÜRNBERGER. Sie erstattet in den ersten beiden Jahren bis zu 500 Euro, im dritten bis zu 750 Euro. Danach sowie bei einem Unfall bekommen Sie umgehend die volle Tarifleistung. Für den Tarif erhielt die NÜRNBERGER im Test vom Verbrauchermagazin Finanztest (Ausgabe 05/2010) die Note 1,6 („gut“).

Der Tarif PRO trägt viele Kosten für Vorsorgeuntersuchungen. Sie können sich unter anderem auf Krebs, HIV, Schilddrüsenunterfunktion, Schwangerschaftsrisiken und Lungenfunktion prüfen lassen. Für diese und weitere Untersuchungen bietet Ihnen der Tarif Zuzahlungen von mehreren hundert Euro pro Jahr.

Die Auslandsreisekrankenversicherung der NÜRNBERGER schützt Sie bei Urlaubsreisen. Der Tarif leistet bei jeder bis zu achtwöchigen Reise, weltweit. Der Tarif greift unter anderem bei Arzt-, Krankenhaus- und Operationskosten sowie beim Krankenrücktransport in die Heimat.