News

Reisekrankenversicherung von Finanztest geprüft

Die Stiftung Warentest hat für ihr Finanztest-Magazin nach einjähriger Pause wieder den Anbietern einer Auslandsreisekrankenversicherung auf den Zahn gefühlt. Dabei wurden 39 Tarife für Familien und 49 Angebote für Singles untersucht. Insgesamt haben sich viele Versicherer verbessert. So fanden die Experten 39 sehr gute Auslandskrankenversicherungen. Doch noch immer gibt es mangelhafte Anbieter.

Weiterlesen

Kostenübernahme homöopathischer Behandlungen

Viele gesetzlich Krankenversicherte schätzen es, wenn ihre Krankenkasse für homöopathische Behandlungen aufkommt. Demgegenüber stehen jedoch auch viele Menschen, die nicht an Homöopathie glauben und ihre Krankenkassenbeiträge nicht dafür ausgegeben sehen wollen. Dies spürt aktuell auch die Techniker, die mit einem Tweet die Gemüter erregt.

Weiterlesen

Private Krankenversicherung verbucht Aufwärtstrend

In den letzten Jahren hat die private Krankenversicherung (PKV) viele Privatversicherte durch ihren Wechsel in die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) verloren als umgekehrt hinzugewonnen. Doch langsam zeichnet sich eine Trendwende ab. Denn 2016 gab es bei 120.000 Wechslern aus der PKV in die GKV 121.000 Neuzugänge.

Weiterlesen

Vorsicht vor Überbehandlung in der PKV

Privatversicherte profitieren meist von besseren Leistungen als Kassenpatienten. Für diese erhalten Ärzte und Kliniken mehr Geld, was dazu führen kann, dass unnötig Behandlungen und Untersuchungen durchgeführt werden. Das ist für Privatpatienten teuer.

Weiterlesen

Welche Krankenkassen haben das sinnvollste Bonusprogramm?

Die Mehrheit der gesetzlichen Krankenkassen bietet Versicherten die Möglichkeit, über die Teilnahme an Bonusprogrammen hohe Boni zu erhalten. Doch nur selten wird ihnen die volle Prämie ausgezahlt. Das Deutsche Finanz-Service Institut hat daher untersucht, welche Kasse das beste Bonusprogramm aus Sicht eines normalen Kassenpatienten hat. Vier Krankenkassen überzeugen.

Weiterlesen

Versicherer informieren unzureichend über Zusatzbeiträge

Gesetzlich Krankenversicherte müssen bei den meisten Krankenkassen seit Januar 2015 einen Zusatzbeitrag bezahlen. Wie hoch dieser ausfällt, legt jede Krankenkasse selbst aus. Dadurch ergeben sich deutliche Beitragsunterschiede. Allerdings zeigt sich nun, dass viele Kassen bei einer Beitragserhöhung nur unzureichend informieren. Oft verbirgt sich die entsprechende Auskunft hinter schwammigen Formulierungen.

Weiterlesen

Fluktuation zwischen PKV und GKV

Aktuelle Zahlen zeigen, dass seit 2013 weniger Versicherte aus der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) in die private Krankenversicherung (PKV) wechseln als umgekehrt. Die Ursachen liegen nach Ansicht von Experten vor allem in der guten Lage am Arbeitsmarkt sowie in den erhöhten Zugangshürden zur privaten Vollversicherung.

Weiterlesen