Mecklen­burgische Kranken­versicherung im Überblick.

Kostenlosen Vergleich anfordern

Eine Beratung zum Thema Krankenversicherung ist wichtig

Fordern Sie einen Vergleich privater Krankenversicherungen an.

Mecklenburgische Krankenversicherung

Die Mecklenburgische Versicherungsgruppe mit Sitz in der niedersächsischen Landeshauptstadt Hannover bietet eine private Krankenvollversicherung sowie Zusatzversicherungen für GKV-Versicherte.

Das Unternehmen wurde im Jahr 1797 in Neubrandenburg gegründet und kann somit auf eine über 200-jährige Geschichte zurückblicken. Heute zeigt sich die Mecklenburgische als innovative und moderne Krankenversicherung. So können Versicherte seit Februar 2020 ihre Belege in digitaler Form mithilfe der App „easy send Mecklenburgische“ einreichen.

Tarife

Mecklenburgische Krankenversicherung im Vergleich

Mit ihrem Angebot an privaten Krankenversicherungstarifen deckt die Mecklenburgische Versicherung den Bedarf an Gesundheitsschutz für versicherungsfreie Angestellte sowie Selbstständige und Freiberufler ab. Die Tarifvarianten reichen vom günstigen Einsteigertarif bis zum leistungsstarken Spitzentarif.

Der Einsteigertarif „proMEaktiv“ bietet eine gute Leistung zum günstigen Preis. Gut geeignet ist der Tarif beispielsweise für Existenzgründer. Neben der freien Krankenhauswahl durch den Versicherten beinhaltet er unter anderem notwendige Krankentransporte sowie Psychotherapie und Heilbehandlungen, die beispielsweise aufgrund einer Reise im Ausland stattfinden müssen. Bei stationären Behandlungen gibt es keinen Selbstbehalt. Optional können Versicherte in einen höherwertigen Tarif wechseln.

Neben zahlreichen hochwertigen Leistungen zeichnet sich der Komforttarif „proMEaktivplus“ der Mecklenburgischen Versicherung durch eine sehr gute Absicherung im Bereich Krankenhaus aus. In dem Tarif sind zusätzlich zu den Leistungen des Einsteigertarifs unter anderem die Chefarzt- und Spezialistenbehandlung, die Unterbringung im Zweibettzimmer sowie hohe Leistungen bei Zahnersatz und Zahnarztbehandlung enthalten. Versicherte können bei dem Tarif zwischen zwei Selbstbehaltstufen wählen, die ohnehin nur bei ambulanten und zahnärztlichen Behandlungen zum Tragen kommen.

Mit den höchsten verfügbaren Leistungen stellt der „proME1“ den Spitzentarif der Mecklenburgischen Versicherung dar. Er bietet eine sehr gute medizinische Versorgung und die Höhe des Selbstbehalts für ambulante Behandlungen ist in zwei Stufen wählbar. Für zahnärztliche Maßnahmen fällt der Selbstbehalt weg. Zusätzlich zu den Leistungen des Komforttarifs bietet „proME1“ unter anderem Übernachtungen im Einzelzimmer eines Krankenhauses und die Kostenübernahme bei Kur- und Sanatoriumsbehandlungen.

Testergebnisse

Testsieger der Mecklenburgischen Krankenversicherung

Wirtschafts- und Testmagazine sowie die Stiftung Warentest prüfen die Tarife und Leistungen von Versicherungen jährlich oder in regelmäßigen Abständen. Um fachlich fundierte Testergebnisse auf dem Spezialgebiet der Krankenversicherungen zu erhalten, arbeiten einige Tester mit Fachexperten renommierter Rating- und Analyseagenturen zusammen.

Die von der Mecklenburgischen Versicherung angebotenen Tarife in der privaten Krankenvollversicherung haben bei den Tests durch die Stiftung Warentest und des in Hofheim am Taunus ansässigen Analyseunternehmens Morgen & Morgen lediglich befriedigende Gesamtergebnisse erzielt. Die Experten von Morgen & Morgen vergaben für den Spitzentarif der Versicherung sogar nur 2 von 5 Punkten.

Top-Schutz proME1-A Analysehaus Morgen & Morgen 2 von 5 Punkten
Top-Schutz proME 1-C + proMETS4 Stiftung Warentest Befriedigend

Zusatzschutz für gesetzlich Versicherte

Mecklenburgische Versicherung: Zusatzversicherungen

Wie andere Krankenversicherungen auch bietet die Mecklenburgische Versicherung neben der privaten Krankenvollversicherung Zusatzversicherungen für gesetzlich Krankenversicherte an. Interessierte finden bei der Mecklenburgischen unter anderem die folgenden Krankenzusatzversicherungen:

  • Ambulante Zusatzversicherung: Abdeckung der Eigenbeteiligung, die durch die gesetzliche Krankenversicherung verbleibt
  • Zahnärztlicher Zusatztarif: Hohe Erstattungen für Zahnbehandlungen, Zahnprophylaxe und Zahnersatz
  • Stationäre Zusatzversicherung: Kostenübernahme bei Chefarztbehandlungen und Unterbringung im Zweibettzimmer
  • Krankenhaustagegeld: Erstattung zusätzlicher Kosten, die durch einen Krankenhausaufenthalt entstehen
  • Krankentagegeld: Absicherung des Verdienstausfalls bei längerer Krankheit

Zusatz-Testsieger

Krankenzusatzversicherungen der Mecklenburgischen Versicherung

Fachzeitschriften und Testmagazine wie Focus-Money, Finanztest oder das Handelsblatt testen die auf dem Versicherungsmarkt angebotenen Krankenzusatzversicherungen der verschiedenen Unternehmen.

Mehrmals vergaben die Experten der Testzeitschrift Finanztest die Urteile „befriedigend“ und „gut“ für die verschiedenen Zusatzversicherungen der Mecklenburgischen Versicherung.

  • Pflegetagegeldversicherung „proME Pflegeplus“
    Mit dem Tarif „proME Pflegeplus / 45“ erreicht die Mecklenburgische Versicherung im Vergleich der Zeitschrift Finanztest das Gesamtergebnis „befriedigend“.
  • Zahnzusatzversicherung „proMEZZ90“ und „proMEZZ90+proME Zahnplus“
    Im Zahnzusatzversicherung Test der Stiftung Warentest werden diese Zusatzversicherung mit „sehr gut“ bewertet. Die Tarifvariante „proMEZZ70“ erreicht ein „gutes“ Resultat.

Adresse und Kontakt

Informationen zur Mecklenburgischen Krankenversicherung

Zuletzt verzeichnete die Mecklenburgische Versicherung im Geschäftsbereich der privaten Krankenversicherung Beitragseinnahmen in Höhe von über 20 Millionen Euro. Der Bestand aller Versicherungsverträge in der Krankenversicherung liegt bei mehr als 110.000 Verträgen. Im Rahmen einer Unternehmensbewertung durch das Analyseunternehmen Morgen & Morgen erreicht die Mecklenburgische Versicherung gemeinsam mit nur drei anderen Anbietern den ersten Platz.

Eine Beratung zum Thema Krankenversicherung ist wichtig

Adresse:
Mecklenburgische Versicherungsgruppe
Platz der Mecklenburgischen 1
30625 Hannover
Tel.: 0511 5351-0
E-Mail: service@mecklenburgische.de

Vielleicht für Sie interessant?

PKV Beratung

Expertenberatung

Lassen Sie sich kostenlos von einem Experten beraten.

PKV Rechner

Tarifberechnung

Vergleichen Sie direkt aktuelle Tarife der PKV Anbieter.

Zusatzversicherung zur PKV

Zusatzversicherung

Zusätzliche Leistungen gezielt absichern.