Die HEIMAT Kranken­kasse im Überblick.

Kostenlos vergleichen

Eine Beratung zum Thema Krankenversicherung ist wichtig

Ganz einfach die richtige Krankenkasse finden.

Heimat Krankenkasse

Die in Bielefeld ansässige Heimat Krankenkasse (Heimat BKK) gehört zur Gruppe der Betriebskrankenkassen. Ihren historischen Ursprung hat die Kasse im Jahr 1952, als ihre Vorgängerin gegründet wurde, die Betriebskrankenkasse Dr. August Oetker Nährmittelfabrik GmbH.

Seit dem 1. Februar 2002 ist die Krankenkasse für Versicherungsnehmer im gesamten Bundesgebiet geöffnet. Am Verwaltungssitz in Bielefeld und in den fünf Geschäftsstellen kümmern sich knapp über 260 Mitarbeiter um die Angelegenheiten der rund 119.000 Versicherten. Die aktuellen Beiträge der Heimat Krankenkasse liegen bei:

Zusatzbeitrag0%
Gesamter Beitrag0%

Allgemein

An wen sich das Angebot der Heimat Krankenkasse richtet

Als gesetzliche Krankenkasse bietet die Versicherung allen pflichtversicherten Arbeitnehmern und Auszubildenden Gesundheitsleistungen zu einem Gesamtbeitrag von derzeit 15,7 Prozent. Familienversicherte sind unter bestimmten Voraussetzungen beitragsfrei über das versicherte Mitglied mitversichert.

Beamte, Selbstständige, Studenten, nicht pflichtversicherte Rentner und Arbeitnehmer mit einem Einkommen oberhalb der Pflichtversicherungsgrenze können sich bei der Heimat Krankenkasse freiwillig krankenversichern. Alle Mitglieder und jedes mitversicherte Familienmitglied erhalten eine eigene Gesundheitskarte im Scheckkartenformat.

Wer benötigt welche Krankenversicherung?

Focus-Money

Die Heimat Krankenkasse im Versicherungsvergleich von Focus-Money

Gesetzliche Krankenversicherungen werden vom Wirtschaftsmagazin Focus-Money in regelmäßigen Abständen unter die Lupe genommen. Zuletzt hat das beliebte Magazin die Leistungen von insgesamt 70 Krankenkassen untersucht und miteinander verglichen. Die Heimat Krankenkasse erreicht im Vergleich den 40. Platz. In einzelnen Bereichen liegt sie mit ihren gebotenen Leistungen allerdings deutlich höher als die Gesamtplatzierung vermuten lässt. Für ihre Transparenz wird sie mit dem Gesamturteil „sehr gut“ bewertet, für ihre Finanzstärke erhält die Heimat Krankenkasse die Note „gut“.

Mit dem 40. Platz liegt die Heimat Krankenkasse in der unteren Hälfte aller verglichenen gesetzlichen Krankenkassen. In bestimmten Teilbereichen erzielt sie jedoch Ergebnisse, die sie zu einer soliden Wahl für Versicherte werden lässt. Im Bereich Service vergeben die Tester von Focus-Money 22,2 Punkte an die Krankenkasse. Damit liegt sie nur 4,2 Punkte hinter dem Spitzenreiter. Mit 12,6 Punkten im Bereich Transparenz liegt die Heimat Krankenkasse im oberen Mittel und lediglich 2 Punkte hinter dem drittplatzierten Anbieter.

Zahnmedizin

Gute zahnmedizinische Versorgung für Versicherte der Heimat Krankenkasse

Für den Bereich der zahnmedizinischen Versorgung erhält die Heimat Krankenkasse die Note „gut“. Unter anderem bietet sie die Möglichkeit, einen Zahnersatz über Vertragspartner zu vergünstigten Konditionen zu erhalten. Außerhalb der Härtefallregelung ermöglicht sie sogar den Erhalt von Zahnersatz „zum Nulltarif“.

Für Versicherte werden zudem Kosten für eine einmal jährlich stattfindende professionelle Zahnreinigung bei Vertragspartnern zu 100 Prozent erstattet. Erfolgt die Zahnreinigung nicht bei einem Vertragspartner, beträgt der Zuschuss pro Jahr 80 Euro, soweit dieser durch das begrenzte Budget eines Gesundheitskontos gedeckt ist.

Transparenz

Hohe Transparenz bringt eine sehr gute Bewertung

Das Testurteil „sehr gut“ erreicht die Heimat Krankenkasse für ihre Transparenz. Wenngleich es bisher keine gesetzliche Verpflichtung gibt, Daten über Leistungsbewilligungen und -ablehnungen öffentlich zu machen, glänzt die Kasse mit ihrer Qualitätstransparenz. Unter anderem legt sie die Zahlen der erweiterten Rechnungslegung vorzeitig offen.

Ebenso macht die Versicherung Angaben darüber, wie hoch die Aufwandsentschädigung für Haushaltshilfen war, die sich Versicherte selbst gesucht haben. Öffentlich zugänglich sind darüber hinaus Angaben der Krankenkasse zu eingelegten Widersprüchen und daraus gegebenenfalls folgenden Klagen vor Sozialgerichten.

Finanzielle Lage

Solide Finanzen bei der Heimat Krankenkasse

Im Bereich Finanzen vergeben die Experten von Focus-Money für die Heimat Krankenkasse die Note „gut“. Die Finanzstärke wurde ebenfalls für gut befunden. Im vertretbaren Mittelfeld und deutlich unterhalb der Verwaltungskosten vieler allgemeiner Ortskrankenkassen liegen die für die Heimat Krankenkasse entstehenden Verwaltungskosten pro Versichertem in Höhe von 145 Euro. Die solide Finanzausstattung wird unter anderem auch durch den rechnerischen Liquiditätsfaktor in Höhe von 3,0 bestätigt. Dieser Wert gibt an, um welchen Faktor die durchschnittlichen Monatskosten durch Barmittel, Giroguthaben, kurzfristige Anlagen und andere Geldanlagen gedeckt sind.

Allgemeines und Adresse

Informationen zur Heimat Krankenkasse

Die Heimat Krankenkasse verbucht derzeit rund 90.000 Mitglieder. Im Rahmen der Familienversicherung sind zusätzlich mehr als 30.000 Familienangehörige mitversichert.

Eine Beratung zum Thema Krankenversicherung ist wichtig

Adresse:
Heimat Krankenkasse
Herforder Straße 23
33602 Bielefeld
Tel.: 0521 92395 - 0
E-Mail: info@heimat-krankenkasse.de