Startseite » Hallesche

Hallesche private Krankenversicherung

Bei der Halleschen sind über 210.000 Deutsche privat krankenvollversichert. Sie wurde 1934 gegründet und hat ihren Unternehmenssitz in Stuttgart. Im aktuellen Bilanztest des renommierten Analysehauses Morgen&Morgen erzielte die Hallesche die Bestnote „ausgezeichnet“. Auch von der Ratingagentur Assekurata wurde der Versicherer wie schon oft zuvor mit „Sehr gut“ bewertet.

Hallesche PKV Produkte

Die Hallesche bietet unter anderem Tarife für Angestellte, Beamte, Selbstständige, Ärzte und Studenten an. Zu den grundlegenden Tarifen, mit denen der Versicherer wirbt, zählen die Produkte „Primo“ und „NK“.

Tarif Primo

Falls Sie eine bessere und günstige Alternative zur gesetzlichen Krankenversicherung suchen, bietet Ihnen die Hallesche den Tarif Primo an.

Im Rahmen des Tarifs ist in folgenden Bereichen eine Kostenerstattung in folgender Höhe möglich:

  • Im Krankenhaus: Unterbringung in einem Zweibettzimmer / Behandlung durch einen Chefarzt – 100 Prozent
  • Beim Arzt: 100 Prozent
  • Beim Heilpraktiker: 75 Prozent
  • Zahnbehandlungen – 100 Prozent
  • Zahnersatz – bis zu 75 Prozent (Primo SB Z und Bonus Z)

Entscheiden Sie sich für den Tarif Primo Bonus, so können Sie 30 Euro pro Monat erhalten, wenn Sie in diesem Monat keine Rechnung einreichen.

Der Tarif Primo wurde vom Magazin „WirtschaftsWoche“ im Jahr 2010 mit der Höchstwertung „5 Sterne“ im Preis-Leistungsvergleich ausgezeichnet.

Tarif NK

Wenn Sie einen besonders hochwertigen Versicherungsschutz wünschen, ist der Tarif NK die richtige Wahl.

Im Rahmen des Tarifs ist in folgenden Bereichen eine Kostenerstattung in folgender Höhe möglich:

  • Im Krankenhaus: Unterbringung in einem Ein- oder Zweibettzimmer / Behandlung durch einen Chefarzt – 100 Prozent
  • Beim Arzt: 100 Prozent
  • Beim Heilpraktiker: 80 Prozent
  • Zahnbehandlung/Zahnersatz - 100 Prozent bis 550 Euro, darüber 75 Prozent

Wählen Sie den Tarif NK Bonus, so können Sie 60 Euro pro Monat bekommen, wenn Sie in diesem Monat keine Rechnung an die Hallesche weiterleiten.

Dieses Produkt hat 2006 im Test der Zeitschrift „Finanztest“ den 1. Platz belegt und die Auszeichnung „Sehr gut“ erhalten.