Die DEVK Private Kranken­versicherung im Überblick.

Kostenlosen Vergleich anfordern

Eine Beratung zum Thema Krankenversicherung ist wichtig

Fordern Sie einen Vergleich privater Krankenversicherungen an.

DEVK Private Krankenversicherung

Unter dem Dach des im 19. Jahrhundert gegründeten DEVK (Deutsche Eisenbahn Sach- und HUK-Versicherungsvereins a. G.) bietet die DEVK Krankenversicherungs-AG ihren Kunden eine private Krankenvollversicherung sowie verschiedene Zusatzversicherungen an. Deutschlandweit kümmern sich rund 6.000 Mitarbeiter um die Angelegenheiten ihrer Versicherten. Der Hauptsitz des Versicherungsvereins befindet sich seit 1953 in der Rheinmetropole Köln.

Tarife

DEVK PKV im Vergleich

Versicherungsfreie Arbeitnehmer sowie Freiberufler und Selbstständige haben die Möglichkeit, sich mit der privaten Krankenvollsicherung der DEVK PKV gegen hohe Gesundheitskosten abzusichern. Mit den verschiedenen Tarifen erzielen privat Krankenversicherte beim Vergleich mit gesetzlich Versicherten höhere Erstattungen. Die einzelnen Tarifbausteine der DEVK lassen sich für einen optimalen Versicherungsschutz individuell zusammenstellen.

Mit den DEVK Tarifen „AM-V/ZE-V“ erreichen Versicherte hohe Erstattungen bei ambulanten Behandlungen. Unter anderem beinhalten diese Tarife eine vollständige Kostenübernahme für medizinische Gesundheitsmaßnahmen und Kieferorthopädie. Für hochwertigen Zahnersatz beträgt die Kostenerstattung 80 Prozent. Der Versicherungsschutz ist weltweit gültig und umfasst auch privatärztliche Behandlungen im Ausland.

Für viel Komfort bei stationären Behandlungen im Krankenhaus sorgen die DEVK-Tarife „ST-V2+V3“. Sie umfassen unter anderem die Unterbringung im Zweibettzimmer und die privatärztliche Behandlung durch den Arzt, den der Patient sich auswählt. Des Weiteren steht dem Versicherten die freie Krankenhauswahl und der weltweite Krankenrücktransport zu. Zuzahlungen im Krankenhaus entfallen durch die Tarife ebenfalls.

Testsieger

Mäßige Testergebnisse für die Tarife der DEVK PKV

In Zusammenarbeit mit der in Hannover ansässigen Ratingagentur Franke & Bornberg untersucht das Wirtschaftsmagazin Focus-Money einmal im Jahr die Tarife und Leistungen von Versicherungsunternehmen. Die Beurteilungen zu den getesteten Versicherungen werden miteinander verglichen und in Relation gesetzt.

In den letzten Versicherungsvergleichen nahmen die Fachexperten von Focus-Money sowie Franke & Bornberg die am deutschen Markt verfügbaren privaten Krankenversicherungen unter die Lupe. Die von der DEVK PKV angebotenen Tarife in der Krankenvollversicherung wurden nur mit einem mäßigen Gesamturteil bewertet. Beide Male lautet das Testurteil „befriedigend“.

Ausgewogener Schutz AM-V1, ST-V3, ST-V2, ZE-V Befriedigend
Klassik-Schutz AM-V1, ST-V3, ZE-V Ausreichend bis Befriedigend

Zusatzschutz für gesetzlich Versicherte

Die Zusatzversicherungen der DEVK PKV

Bei der DEVK PKV finden Interessierte neben den Tarifen für die private Krankenvollversicherung auch Zusatzversicherungen für GKV-Versicherte. Mitglieder gesetzlicher Krankenkassen können ihren oftmals nicht ausreichenden Versicherungsschutz durch den Abschluss von Krankenzusatzversicherungen erweitern. Zusammen mit dem Schutz der GKV bieten diese Tarife hohe Erstattungen, was zu einer vollständigen Absicherung gegen Krankenkosten führen kann.

Die DEVK PKV hat unter anderem die folgenden Zusatzversicherungen im Angebot:

  • Krankentagegeld (KT)

    Schutz gegen Einkommenseinbußen bei Arbeitsunfähigkeit und längerer Krankheit

  • Krankenhaustagegeld (KHS)

    Erstattung von Kosten, die in Zusammenhang mit einem Krankenhausaufenthalt entstehen

  • Zahnzusatzversicherung

    Leistungsstarke Absicherung gegen Kosten für zahnmedizinische Behandlungen in den Tarifvarianten „Aktiv“, „Komfort“ und „Premium“

  • Ergänzungstarife für Sehhilfen

    Nicht nur 350 Euro pro Jahr für Brillen und Kontaktlinsen, sondern auch bis zu 150 Euro pro Jahr für Sonnenbrillen

  • Zusatztarif für Naturheilverfahren

    Alternative Heilmethoden deckt der Zusatztarif „ET-GZ5 Plus“ ab

Zusatz-Testsieger

Testergebnisse zu den Zusatzversicherungen der DEVK PKV

Das Handelsblatt und das Testmagazin Finanztest vergleichen regelmäßig die Tarife von Krankenzusatzversicherungen miteinander. Für ihre verschiedenen Tarife für GKV-Versicherte erhält die DEVK PKV gute und befriedigende Beurteilungen.

  • Ambulante Zusatzversicherung
    Mit der Tarifkombination „ET-G Plus, S-G2, Z-G, VT-G“ erzielt die DEVK PKV 76 von 100 Punkten im Handelsblatt-Vergleich der ambulanten Zusatzversicherung - gut!
  • Stationäre Zusatzversicherung
    Ein befriedigendes Testurteil und 66 von 100 Punkten erhält die DEVK PKV von den Experten des Handelsblatts für den stationären Zusatztarif „ST-G1“.
  • Pflegetagegeldversicherung
    Für die Tarifkombination „PT, PA / 45“ für Pflegetagegeld vergeben die Experten des Testmagazins Finanztest ein befriedigendes Testurteil und die Note 3,4.

Adresse und Kontakt

Zur DEVK PKV

Zuletzt verbuchte die DEVK PKV Bruttobeiträge in Höhe von über 90 Millionen Euro. Die für den Versicherungsbetrieb erforderlichen Aufwendungen betrugen insgesamt rund 9 Millionen Euro. Die DEVK PKV kommt auf einen Bestand von mehr als 410.000 Versicherten.

Eine Beratung zum Thema Krankenversicherung ist wichtig

Adresse:
DEVK Krankenversicherungs-AG
Riehler Str. 190
50735 Köln
Tel.: 0800 4 757 757
E-Mail: info@devk.de

Vielleicht für Sie interessant?

PKV Beratung

Expertenberatung

Lassen Sie sich kostenlos von einem Experten beraten.

PKV Rechner

Tarifberechnung

Vergleichen Sie direkt aktuelle Tarife der PKV Anbieter.

Zusatzversicherung zur PKV

Zusatzversicherung

Zusätzliche Leistungen gezielt absichern.