Central bzw. Generali Kranken­versicherung im Überblick.

Kostenlosen Vergleich anfordern

Eine Beratung zum Thema Krankenversicherung ist wichtig

Fordern Sie einen Vergleich privater Krankenversicherungen an.

Central Krankenversicherung, seit 2020 die Generali Deutschland Krankenversicherung

Als Tochtergesellschaft der in über 60 Ländern vertretenen Generali Gruppe bot die Central Krankenversicherung bis Ende Juni 2020 in Deutschland Krankenvollversicherungen für Privatpersonen, Zusatzversicherungen für gesetzlich Krankenversicherte und eine betriebliche Krankenversicherung für Unternehmen an. Der Versicherer wurde dann in Generali Deutschland Krankenversicherung umbenannt. Bei dem in Köln ansässigen Versicherungsunternehmen waren bis dato etwa 1,75 Millionen Personen krankenversichert.

Themen dieser Seite im Überblick
    Add a header to begin generating the table of contents

    Tarife und Testsieger

    Central Krankenversicherung im Vergleich

    Private Krankenvollversicherungen bot die Central Krankenversicherung für Angestellte und Selbstständige, Ärzte und Zahnärzte sowie Beamte und Beamtenanwärter. Sogar Studenten und Auszubildende fanden bei der Versicherung passende Krankenversicherungstarife. Das Produktportfolio umfasste ferner eine Pflegepflichtversicherung sowie eine Krankentagegeldversicherung.

    • Angestellte sowie Selbstständige versicherten sich bei der Central Krankenversicherung in den Tarifen „central.privatpro“ und „central.privatsmart“. Einen günstigen und soliden Grundschutz bot der Tarif „central.privatsmart“. Mit ihm war unter anderem eine freie Arztwahl möglich, Kosten für Zahnersatz wurden bis zu 70 Prozent erstattet. Der Tarif „central.privatpro“ stellte einen hochwertigen Komfortschutz dar. Er umfasste ebenfalls eine freie Arztwahl, Chefarztbehandlung im Krankenhaus und bis zu 90 Prozent Kostenerstattung beim Zahnersatz.

    • Für Ärzte und Zahnärzte gab es bei der Central Krankenversicherung den Tarif „central.privatpromed“. Neben einer Behandlung durch Spezialisten und der Unterbringung im Zweibettzimmer deckte er unter anderem die Kosten für eine Verlegung in ein anderes Krankenhaus, die auf eigenen Wunsch erfolgt. Erweiterte Vorsorgeuntersuchungen und zusätzliche Leistungen für Kinder und Jugendliche waren ebenfalls in dieser Central Krankenversicherung enthalten.

    • Beamte und andere beihilfeberechtigte Personen wählten bei der Central den Beihilfeergänzungstarif „central.beihilfe“. Die zwei Varianten Basisschutz und Komfortschutz unterschieden sich in der Höhe der Beiträge und in ihren Leistungen. Verfügbar waren sie jeweils für Beamte und Beamtenanwärter. Zwischen einem preiswerten Grundschutz und einem leistungsstärkeren Komfortschutz konnten bei der Central Krankenversicherung übrigens auch Studenten und Auszubildende wählen.

    Krankenversicerung für Selbstständige

    Im Rahmen von aufwendigen Tests vergleicht das Wirtschaftsmagazin Focus-Money in regelmäßigen Abständen die Tarife verschiedener Versicherungen. In den letzten Vergleichen haben die Redakteure der Zeitschrift gemeinsam mit den Finanzexperten der Ratingagentur Franke & Bornberg die Tarife zahlreicher privater Krankenversicherungen unter die Lupe genommen.

    Die Central Krankenversicherung erhielt für ihre angebotenen Tarife gute und sehr gute Beurteilungen. Für Angestellte und Selbstständige bietet das renommierte Versicherungsunternehmen als „gut“ bewertete Tarife, mit denen sie einen soliden Grundschutz und einen höherwertigen, ausgewogenen Schutz erhalten. Sowohl Beamte als auch Beamtenanwärter finden bei der Central Krankenversicherung Beihilfeergänzungstarife, die einen mit „gut“ bis „sehr gut“ beurteilten Top-Schutz bieten.

    Leistungsumfang Tarif Ergebnis
    Ausgewogener Schutz „central.privatpro1“ Gut
    Grundschutz „central.privatproSmart“ Gut
    Top-Schutz Beamte „B30, BK20, SBE100“ Sehr gut bis Gut
    Top-Schutz Beamtenanwärter „BA50“ Sehr gut

    Zusatzschutz für gesetzlich Versicherte

    Die Krankenzusatzversicherungen der Central Krankenversicherung

    Gesetzlich Krankenversicherten stehen bei der Central Krankenversicherung mehrere Krankenzusatztarife zur Verfügung. Mit diesen decken sie Gesundheitskosten ab, die im Leistungsumfang ihrer gesetzlichen Krankenkasse nicht enthalten sind. Die folgenden Zusatzversicherungen gehören zum Angebot der Central:

    für gesunde Zähne, Sehhilfen, Naturheilverfahren und mehr - im Krankenhaus und auf Auslandsreisen

    finanzieller Schutz für den Fall der Pflegebedürftigkeit - für Versicherungsnehmer und deren Angehörige

    rundum geschützt auf Reisen, ob während eines Kurzurlaubs oder eines längeren Auslandsaufenthalts

    Ausgleich des Verdienstausfalls bei längerer Krankheit oder während einer Reha-Maßnahme

    zeitlich unbegrenzter Schutz vor finanziellen Mehraufwendungen während eines Krankenhausaufenthalts

    Zusatz-Testsieger

    Zu den Zusatzversicherungen der Central Krankenversicherung

    In den letzten Vergleichen der Krankenzusatzversicherungen vergaben die Experten von Focus-Money, dem Handelsblatt und der Zeitschrift Finanztest befriedigende bis hervorragende Gesamtbeurteilungen für die Zusatzversicherungen der Central Krankenversicherung. So belegt beispielsweise der Zahnzusatztarif „PlanZ3“ im Test von Focus-Money den zweiten Platz.

    • Privater Zahnzusatztarif „PlanZ3“

      Das Testurteil „hervorragend“ und 99 von 100 Punkten im Preis-Leistungs-Verhältnis bei allen getesteten Altersklassen erreicht die Zahnzusatzversicherung „PlanZ3“ der Central.

    • Ambulante Zusatzversicherung „Plan1, PlanA“

      Die Finanzexperten des Handelsblatts bewerten die Tarifkombination „Plan1, PlanA“ bei den ambulanten Zusatzversicherungen nur mit 52 von 100 Punkten und somit „befriedigend“.

    • Pflegetagegeldversicherung im Tarif „CentralPflegePlus / 1170“

      Im Versicherungsvergleich der Zeitschrift Finanztest erzielt der Pflegetagegeldtarif „CentralPflegePlus / 1170“ ebenfalls nur das Gesamturteil "befriedigend" mit der Note 3,5.

    Adresse und Kontakt

    Zur Central / Generali Krankenversicherung

    Im letzten Geschäftsjahr vor der Umbennung verbuchte die Central Krankenversicherung Bruttobeitragseinnahmen in Höhe von kann zwei Milliarden Euro. Für Versicherungsfälle inklusive der Regulierungsaufwendungen und der Rückstellungen für Schadenszahlungen hat die Versicherung im gleichen Zeitraum 1,32 Milliarden Euro aufgewendet.

    Eine Beratung zum Thema Krankenversicherung ist wichtig

    Adressen:
    Central Krankenversicherung AG
    Hansaring 40-50
    50670 Köln
    Tel.: 0221 1636-0

    Generali Krankenversicherung Deutschland
    Adenauerring 7
    81737 München
    Tel.: 0221 1636-0
    E-Mail: gesundheit@generali.com

    Vielleicht für Sie interessant?

    PKV Beratung

    Expertenberatung

    Lassen Sie sich kostenlos von einem Experten beraten.

    PKV Rechner

    Tarifberechnung

    Vergleichen Sie direkt aktuelle Tarife der PKV Anbieter.

    Zusatzversicherung zur PKV

    Zusatzversicherung

    Zusätzliche Leistungen gezielt absichern.