Startseite » Bayerische Beamtenkrankenkasse

Bayerische Beamtenkrankenkasse

Die Bayerische Beamtenkrankenkasse (BBKK) ist mit mehr als 350.000 Vollversicherten der siebtgrößte private Krankenversicherer Deutschlands. Die BBKK bietet Ihnen eine breite Palette an privaten Krankenversicherungen für Beamte. Diese reicht vom preiswerten Grundschutz bis zur hochwertigen Rundumabsicherung. Alle Tarife sind selbstredend speziell auf die Wünsche und Voraussetzungen von Beamten zugeschnitten.

Prinzipiell haben Sie Wahl zwischen drei Arten der Absicherung. Dabei handelt es sich um den Grundschutz „Kompakt“, die Standardabsicherung „Optimal“ und den Rundumschutz „Exklusiv“. In diesen drei Bereichen gibt es mehrere Tarife, aus denen Sie wählen können.

Für sämtliche medizinische Bereiche ist von grundlegenden bis hochwertigen Leistungen alles möglich. Nach einem Vergleich können Sie entscheiden, welchen Versicherungsschutz Sie erhalten. Zu den optionalen Leistungen zählt eine hohe Kostenerstattung für Heilpraktikerbehandlungen, Sehhilfen, Krankenhausaufenthalte und weitere Extras.

Kompakt

Die Kompakt-Tarife bieten eine preiswerte Absicherung für Beihilfeberechtigte. Zu den wichtigsten Leistungen zählt die Kostenerstattung für folgende Bereiche:

  • Behandlung beim Arzt und/oder Heilpraktiker
  • Krankenhaus: Chefarztbehandlung, Mehrbettzimmer
  • Zahnarzt: Zahnbehandlung, Zahnersatz inklusive Implantate und Kieferorthopädie

Optimal

Die Optimal-Tarife leisten eine Standardabsicherung für Beihilfeberechtigte. Der Versicherungsschutz leistet unter anderem eine solide Kostenerstattung für folgende Gebiete:

  • Behandlung beim Arzt und/oder Heilpraktiker
    Krankenhaus: Chefarztbehandlung, Zweibettzimmer
  • Zahnarzt: Zahnbehandlung, Zahnersatz inklusive Implantate und Kieferorthopädie
  • Zusätzliche Beihilfe bei Zahnersatz, Sehhilfen, Vorsorgeuntersuchungen, Schutzimpfungen &
    Auslandsreisen

Exklusiv

Die Exklusiv-Tarife bieten eine leistungsstarke Absicherung für Beihilfeberechtigte. Der Leistungskatalog umfasst unter anderem eine besonders hohe Kostenerstattung für folgende Bereiche:

  • Behandlung beim Arzt und/oder Heilpraktiker
    Krankenhaus: Chefarztbehandlung, Einzelzimmer
  • Zahnarzt: Zahnbehandlung, Zahnersatz inklusive Implantate und Kieferorthopädie
  • Zusätzliche Beihilfe bei Zahnersatz, Sehhilfen, Vorsorgeuntersuchungen, Schutzimpfungen &
    Auslandsreisen

Welcher Tarif für Sie optimal ist, erfahren Sie durch einen Vergleich mit einem Experten.

BBKK Test

Die Versicherungskammer Bayern, unter deren Dach die Bayerische Beamtenkrankenkasse arbeitet, erzielt immer wieder hervorragende Test Resultate. So erhielt sie 2011 im Test vom Deutschen Institut für Service-Qualität (DISQ) für die hochwertige Beratung ein „sehr gut“ und den 1. Platz. Als besondere Vorzüge im Vergleich mit anderen Versicherern nannte der Test die Bereiche Service und Bedarfsanalyse. Dies bedeutet unter anderem geringe Wartezeiten und eine erstklassige Ermittlung des optimalen Tarifs.

Zu den weiteren hochklassigen Test Ergebnissen zählt die 2011 erfolgte Bewertung durch die Zeitschrift Focus Money. Sie zeichnete die Versicherungskammer Bayern beim Fairness-Ranking für Versicherer mit der Note „sehr gut“ aus.

Die renommierte Test Agentur Standard & Poor‘s lobte die Versicherungskammer Bayern für deren starke Kapitalausstattung, hohe Ertragskraft und das langfristige Wachstum. Auch in diesen Bereichen schneidet die Krankenversicherung im Vergleich mit anderen Anbietern hervorragend ab.

Über die Bayerische Beamtenkrankenkasse

Die Bayerische Beamtenkrankenkasse ist Teil der seit 1875 bestehenden Versicherungskammer Bayern, die 1875 als „Königliche Brandversicherungs-Kammer“ gegründet wurde. Die in den 1920er-Jahren gegründete Krankenversicherung war anfangs nur Beamten zugänglich. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde das Angebot durch Tarife für Selbständige und Angestellte ausgebaut. In den letzten Jahren hat die Bayerische Beamtenkrankenkasse ihr Spektrum durch Krankenzusatzversicherungen für gesetzlich Versicherte erweitert.